Interkulturelle
Trainings

Interkulturelle-Trainings_header-min-min.jpg
 

Interkulturelles Training dient zur Entwicklung von interkultureller Kompetenz. Die Fähigkeit, den Faktor Kultur von Anfang an miteinzubeziehen, hat eindeutig positive Auswirkungen auf Ihre Auslandsentsendung, Ihren Markteintritt und die zu führenden initialen Verhandlungen.

Strategisches interkulturelles Management für Ihre Zielländer optimiert Ihren Markteintritt. Beispielsweise ist gerade in asiatischen Ländern der kürzeste und direkte Weg in beruflichen Beziehungen nicht üblich. Einen „gewundenen“ Weg zu gehen, geprägt von Höflichkeit, Beziehungsaufbau und Gefälligkeiten, wird in diesen Ländern sehr geschätzt und eröffnet neue Perspektiven. Er wird auch als Zeichen von Klugheit gesehen.


Kultursensibilisierung – Cultural Awareness

Cultural Awareness Training & Coaching ist vor allem für kulturell diverse Teams interessant. Die Auseinandersetzung mit der eigenen kulturellen Identität und mit dem Kulturbegriff im allgemeinen ermöglicht neue Sichtweisen und Perspektivenwechsel. Ziel ist es, kulturelle Vielfalt im Arbeitskontext als wichtige Ressource zu nutzen.  


Austria for Expatriates

Das kulturspezifische Training & Coaching für Österreich bietet fundierte Einblicke in die österreichische Kultur, in sozio-kulturelle Gegebenheiten und historische Hintergründe. Schwerpunkte sind die Besonderheiten von Gesprächskultur, Gepflogenheiten und Umgangsformen in Österreich sowie Management- und Führungsstil und Verhandlungsstrategien.

KarinSchreiner_IMG_73898-min.jpg
 

Kulturspezifische Trainings – EUROPA UND ASIEN

Kulturspezifisches Training und Coaching vermittelt Einblicke in den Berufs- und Lebensalltag der Zielkultur. Dr. Karin Schreiner führt seit über zehn Jahren kulturspezifische Trainings zu europäischen und asiatischen Ländern  durch. Sie greift auf ein breites Erfahrungsspektrum in den von ihr angebotenen Ländern zurück und baut ihre Trainings auf den neuesten Erkenntnissen im interkulturellen Bereich auf.


LÄNDERKOMPETENZEN

Zur Vorbereitung für europäische oder asiatische Länder vor Auslandsentsendungen, vor einem Markteintritt, bei der Zusammenarbeit mit Kunden oder Lieferanten, bei Schulungen von Mitarbeitern aus dem Zielland, Entwicklung internationaler Teams, Verbesserung der internationalen Zusammenarbeit virtueller Teams, bei Projektmanagement.

EUROPA: Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Serbien, Belgien, Frankreich, Finnland

ASIEN: Indien, China, Japan, Vietnam, Süd-Korea


NEHMEN SIE MIT MIR KONTAKT AUF wenn ich Sie mit einem INTERKULTURELLEN Training unterstützen kann.

E-mail: office@iknet.at